Louis de Funès Fanseite

Nein! Doch! Ohh!

1950 - La Passante

Einer der Filme von ihm, die nie im deutschen Kino liefen, daher gibt es auch keinen deutschen Kinotitel dazu!


Französische und Belgisches Filmplakat


Inhaltsangabe:

Eine Frau ist auf der Flucht. Bestürzt rennt sie durch die Straßen einer kleinen Stadt und sucht nach einem Weg, um aus diesem Ort herauszukommen. Nachdem Madeleine Lemoine (Maria Mauban) am Bahnhof von Montargis ihren Zug nach Paris verpasst hat, nimmt sie das Angebot von Kapitän François Malard (Henri Vidal) an und reist mit dessen Barcasse „La Berceuse“ mit. Was der Kapitän jedoch nicht weiß ist, dass sie gerade ihren Mann aus Notwehr getötet hat und von der Polizei gesucht wird...

Sie bittet ihn, sie nach Paris zu bringen ohne zu erwähnen, dass sie ein schreckliches Geheimnis verbirgt. Sie überzeugt Francois, sie als blinde Passagierin mitzunehmen. Während sie den Kanal entlang segeln, verliebt sich François in die mysteriöse Dame. Auf den ersten Blick lieben sich die jungen Leute unter den neidischen Augen des Seemanns Jeanjean. Dieser wiederrum erfährt im Laufe der Fahrt aus einer Zeitung von ihrem Geheimnis und versucht sie zu erpressen. Aber mit  der Liebe zu François beschließt Madeleine, sich der Polizei zu ergeben.

Kapitän Malard wird auf sie warten…
Louis de Funés spielt hier einen Schleusenwärter und ist für ca. 5 min. zu sehen.


Quelle/Google/Internet


Infokarte:

Anmerkungen des Autors:

Louis de Funès spielt in diesem Film einen Schleusenwärter und ist für ca. 5 Minuten zu sehen.


Französisches Aushangfoto:


Referenz DVD von René Chateau: Laufzeit 92:28 min.

Stab und Besetzung:

Henri Vidal als Francois Malard
Maria Mauban als Madeleine Lemoine
Daniel Ivernel als Jeanjean
Noél Roquevert als M.Pomont
Dora Doll als Irma
Annette Poivre als Jeannette
Louis de Funés als Schleusenwärter
Pierre Sergeol als Polizist
Maurice Blanchot als Lebensmittelhändler

Regie: Henri Calef
Kamera: Jacques Lemare
Musik: Marcel Landowski
Schnitt: Denise Baby
Ton: René Longuet