Louis de Funès Fanseite

Nein! Doch! Ohh!

1949 - Je n`aime que toi

Einer der Filme von ihm, die nie im deutschen Kino liefen, daher gibt es auch keinen deutschen Kinotitel dazu!


Französische Filmplakate


Inhaltsangabe:

In einem schönen Hotel an der Foch Avenue erledigten die Bediensteten ihre täglichen Aufgaben mit seltsam stillem Eifer. Auf dem Glas einer Uhr stand folgende Anweisung in großen Buchstaben: Absolute Stille bis 9 Uhr.
So fängt dieser wunderschöne Musikfilm „Je n`aime que toi“ (Ich liebe nur dich) an.


In diesem Film beleuchtet Luis Mariano, ein begehrter, aber eifersüchtiger, kranker Sänger, mit seiner goldenen Stimme die Lieder von Francis Lopez.
Irene heiratete Reynaldo Cortez, einen bekannten Sänger, der nur für seine Musik lebt. In seinem Schatten überwacht Arthur Bidois die Handlungen von Irene. Als Irene eines Tages verärgert ist wegen Reynaldo, trifft sie sich mit einem jungen Mann namens Gérard. Bidois wird nun von Reynaldo beauftragt sie zu finden. Der treue Freund Bidois erfüllt seine Mission hervorragend und schafft es, Irene und Reynaldo zu versöhnen.


Louis de Funés als Chef des Orchesters leistet ebenfalls seinen Beitrag dazu.


Quelle: Französisches Filmprogramm


Infokarte:

Anmerkung des Autors:

Louis de Funès ist der Pianist und Chef der Orchestertruppe. Er ist mit größeren Unterbrechungen immer wieder nur ganz kurz zu sehen.


Filmbilder:


Film Complet 17-11-1949


Referenz DVD von Rene Chateau: Laufzeit: 91:25 Minuten

Stab und Besetzung:

Luis Mariano als Reynaldo Cortez
Martine Carol als Iréne Cortez
Arthur Bibois als Bibois
André Bussiéres als Ernest
André Le Gall als Gérard
Paul Azais als L`Auteur
Colette Brosset als Monrival
Pauline Carton als Aurélie
Annette Poivre als Julia
Louis de Funès als Pianist und Orchesterchef

Regie: Pierre Montazel
Drehbuch: Pierre Montazel
Schnitt: Madeleine Gug
Musik: Francis López
Kamera: Roger Dormoy
Produzent: Guy Lacourt