Louis de Funès Fanseite

Nein! Doch! Ohh!

1950 - Folie Douce

Einer der Filme von ihm, die nie im deutschen Kino liefen, daher gibt es auch keinen deutschen Kinotitel dazu!


Französische Filmplakate


Inhaltsangabe:

Der Vorsitzende einer Firma (André Gabriello) glaubt, er sei der Kapitän eines Piratenschiffs und wird daraufhin in eine Nervenheilanstalt eingesperrt. Nach einiger Zeit, schafft er es, aus der selbigen zu fliehen. Auf seiner abenteuerlichen Flucht schließen sich ihm 3 seiner Angestellten mit an. Auf einem Kostümfest, wo sich alle wieder treffen, kommt es schließlich zur Hochzeit zwischen ihm und einer seiner Angestellten.

Louis de Funés ist in diesem Film leider nicht ausfindig zu machen. Das kann zwei Ursachen haben: Der Film könnte in der Endbearbeitung geschnitten worden sein, oder es gibt noch eine längere Fassung, die aber nicht aufzutreiben ist.

Quelle: Google/Internet


Infokarte:

Anmerkungen des Autors:

In der mir vorliegenden Fassung von Jambel Lisette (91:36 Minuten), ist Louis de Funès nicht zu sehen. Entweder er wurde in der Nachbearbeitung des Films rausgeschnitten, oder es gibt noch eine längere Fassung von dem Film in der er zu sehen ist. Abgebildet sind die Hauptdarsteller des Films.


Referenz VHS Cassette von Jambel Lisette: Laufzeit: 91:36 Minuten

Stab und Besetzung:

Lisette Jambel als Yolande
Marthe Mercadier als Juliette
André Gabriello als Edgar Morgan
Frédéric Duvallés als Lancer-Léger
Pierre-Louis als Arthur
Louis de Funès nicht sichtbar!



Regie: Jean-Paul Paulin
Produzent: Pascal Paulin
Drehbuch: Marcel-Èric Grancher
Musik: Louis Gasté
Ton: Raymond Chedmail
Schnitt: Giséle Gouye
Kamera: Pierre Petit